Magdalenenplatz Plattling

Membrandach aus PTFE/Glas

Technische / allgemeine Informationen:

Konstruktion: PTFE/Glas
Größe / m²: 790
Architekt: -
Bauherr: Stadt Plattling
Montage: September 2015

Projektbeschreibung

Das ehemalige Gelände eines Gewerbebetriebs in der Stadtmitte von Plattling wurde jahrelang als Parkplatz genutzt und sollte eine Aufwertung für die verschiedenen Veranstaltungen in der Stadt erfahren. Neben einem Einkaufszentrum hat nun der Teil des Geländes neben der Magdalenenkirche ein Membrandach aus PTFE/Glas erhalten, das durch seine Form und optische Leichtigkeit und den offenen Charakter des neugestalteten Platzes bewahrt sowie die witterungsbedingten Unwägbarkeiten für die Durchführung von Veranstaltungen nimmt. Gewölbte Dachform schafft Raumgefühl und erlaubt wichtige Blickbezüge zum Umfeld der Innenstadt. Temme // Obermeier war für die Planung, Fertigung und Montage der Dachmembran im Auftrag eines lokalen Stahlbaupartners verantwortlich.